Pressemitteilung

24. Oktober 2022

I See Red feiert heute seinen Release auf dem PC

I See Red erscheint heute via Steam und Epic Games Store für PC zu einem Preis von 9,99 € // Konsolenversion folgt zu einem späteren Zeitpunkt // Demo jetzt kostenlos spielbar

Buenos Aires, Argentinien, 24. Oktober 2022 – Gameforge, führender Publisher beliebter MMOs wie AIONOGame und Swords of Legends Online, und das Entwicklerstudio Whiteboard Games feiern heute die Veröffentlichung ihres düsteren Sci-Fi-Roguelites mit Top-Down-Perspektive I See Red für PC. Eine Konsolen-Version ist für die nahe Zukunft geplant.

Der brandneue Release Trailer zu I See Red

In dieser düsteren Schwarz-Weiß-Welt wimmelt es nur so von Feinden, die den Spielern rot leuchtend angezeigt werden. Das Arsenal für ihren Rachefeldzug reicht von einer Pistole bis zum Greifhaken. Sollten die Widersacher doch einmal in einem Kampf siegen, bedeutet das noch lange nicht das Ende. Dank moderner Technik haben die Spieler Zugriff auf nahezu zahllose Klone ihrer Spielfigur, die alle Fähigkeiten beherrschen, die freigeschaltet wurden.

Der Grundstein von I See Red wurde im März 2020 gelegt, als sich fünf Studenten zusammentaten. Es war der Beginn einer wilden Reise, die schließlich ein neues Entwickler-Team hervorbrachte: Whiteboard Games“, erzählt Luciano Musella, Präsident und Gründer von Whiteboard Games und Director von I See Red. „Wir sind sehr stolz auf das, was wir erreicht haben. Wir hoffen, dass sich unsere harte Arbeit gelohnt hat und die Spieler bemerken werden, wie viel Herzblut wir in das Gameplay, den Look und die Musik von I See Red gesteckt haben.

Das dichromatische Roguelite I See Red spielt in einer finsteren Welt, deren schroffes Schwarz-Weiß nur von aufblitzendem Rot erhellt wird. Die Feinde der Spieler sind stark und geschickt, aber die Spieler sind besser! Sie nutzen den Greifhaken des Protagonisten, um sich an die Feinde heranzuziehen und ihnen im Nahkampf das Lebenslicht auszupusten. Der Protagonist mäht seine Gegner mit Kanonen nieder, exekutiert sie mit bloßen Händen. Durch die Verbesserung der Gene des Protagonisten werden neue Talente erlernt. Und sollte mal ein Gegner einen Glückstreffer landen, kehren die Spieler nur umso stärker zurück: Als aufgemotzter Klon bringen sie zu Ende, woran ihr letztes Ich gescheitert ist. Die Zeit ist auf der Seite der Spieler!

Über I See Red

I See Red bietet eine spannende Story voller Wut und Rache. Wir schreiben das Jahr 2621. Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines Gesetzlosen, der durch die endlosen Tiefen des Weltraums reist und diejenigen sucht, die ihm Unrecht getan haben, um sie ihrer ultimativen Strafe zuzuführen. Die einzigartige dichromatische Ästhetik verdeutlicht den immensen Zorn, den der Protagonist verspürt: Die Ziele der Vergeltung erscheinen in tödlichem Rot, während der Rest der Welt in Grautönen in den Hintergrund rückt. Besessen von einer verzehrenden Wut, können Spieler alles in ihrer Umgebung zerstören, Raumschiff-Hardware, Mobiliar und – natürlich – ihre Feinde. Die Spieler entdecken eine ganze Reihe verschiedener Waffen, Verbesserungen und Skills, um ihre Feinde so brutal zu vernichten, wie sie es verdienen! Da es sich um ein Roguelite handelt, wird mit jedem Durchlauf eine stärkere Version des Protagonisten frei, indem seine Klontechnologie verbessert wird. Spieler bringen ganze Raumschiffe zu Fall und vernichten in ihrem gerechten Zorn Roboter, Aliens und Menschen … bis die gesamte Galaxie im Blut ertrinkt!

I See Red wurde bei den GameConnection x ChinaJoy’s Indie Development Awards nominiert in den Kategorien „Best Hardcore Game“, „Best Storytelling“, „Jury’s Honorable Mention“, „Most Creative Game“ und „People’s Choice Award“ und gewann in der Kategorie „Best Visual Art & Design“.

I See Red verfügt nun auch über Modi für farbenblinde Spieler.

I See Red erscheint heute für PC auf Steam und im Epic Games Store.

Die Demo-Version von I See Red ist in 13 Sprachen auf Steam verfügbar: klick.

Weitere Infos gibt es auf der offiziellen Seite von I See Red, auf TwitterInstagramYouTube sowie Facebook und auf dem offiziellen Discord.

Das Presskit mit Logos, aktuellen Grafiken, Screenshots und Trailern ist hier zu finden: klick.

I See Red-Features:

Vielfältige Gegner

Menschen, Aliens, Roboter – alle versuchen auf ihre Weise, dem Rachefeldzug ein frühzeitiges Ende zu bereiten! Damit die Spieler sich gegen diese Widersacher durchsetzen können, müssen sie ihre Taktiken an die Gegnertypen anpassen.

Actionreiche Feuergefechte

Ausgerüstet mit zahlreichen Waffen und Fähigkeiten, stürzen sich die Spieler in rasante Schusswechsel in zerstörbaren Umgebungen. Im Zuge der Gefechte müssen sie immer wieder ihre Reflexe unter Beweis stellen.

Brachialer Nahkampf

Auch im Nahkampf fliegen die Fetzen: Die Spieler können einen Greifhaken einsetzen, um die Gegner heranzuziehen, um ihnen ein schnelles Ende zu bereiten. Haben die Spieler mit ihren Kills genug Energie gesammelt, können sie eine Spezialfähigkeit nutzen, die mit jedem weiteren Kill die Lebensenergie regeneriert.

Zufällige Skills sorgen für Abwechslung

Vor jedem Run erhalten die Spieler zufällig generierte passive Skills, die jeden neuen Versuch zu einem einzigartigen Erlebnis machen.

Der Tod ist nicht das Ende

Sollten die Spieler doch einmal ihren Gegnern unterliegen, können sie sich dank fortschrittlicher Klontechnik wieder direkt ins Geschehen stürzen. Die gesammelten Materialien werden eingesetzt, um die Attribute des geklonten Charakters zu verstärken.

Dystopische Sci-Fi-Welt

Das einzigartige Artdesign entführt die Spieler in eine düstere Sci-Fi-Welt mit einem rachsüchtigen Antihelden, der im wahrsten Sinne des Wortes Rot sieht. Das dynamische Musiksystem sorgt stets für den passenden Soundtrack!

Über I See Red

<p>I See Red ist ein rasanter rogue-lite Indie-Shooter, in einem ansprechenden und innovativen Game-Look. Der Spieler begibt sich auf einen actiongeladenen und blutigen Rachefeldzug, der ihn durch eine dystopische Sci-Fi-Welt f&amp;amp;uuml;hrt. Dabei k&amp;amp;auml;mpft er sich durch abwechslungsreiche Raumschiff-Level, in denen er auf verschiedenste Gegnertypen trifft.</p>

Über Gameforge

Gameforge wurde 2003 gegründet und ist ein führender Publisher und Anbieter von namhaften MMOs (Massively Multiplayer Online Games) und Browserspielen. Gameforge baut aktive, langlebige globale Communities auf und unterstützt die Spieler durch LiveOps in höchster Qualität, lokalisierte Inhalte, sorgfältiges Community-Management und regelmäßige Updates mit neuem Content.

Gameforge verfügt über ein breit gefächertes Portfolio äußerst erfolgreicher Spiele, die Spielern aus allen Lebensbereichen spannende Erfahrungen bieten: MMORPG-Titel wie Swords of Legends Online, AIONTERA und Metin2, die beliebten Anime-MMOs Elsword und NosTale, strategische Browserspiele wie OGame und Ikariam und natürlich Klassiker wie 4Story und Runes of Magic.

Weitere Informationen unter: gameforge.com.

Title: I See Red
Genre: Rogue-lite, Top-Down, Sci-Fi
Plattform: Windows PC
Veröffentlichungsdatum: 2022
Entwickler: Whiteboard Games
Sprachen: EN, DE, ES, FR, PL, PT, RU, CN (Simplified), JP, KR

Mehr Pressemitteilungen zu I See Red

19. Juli 2022

I See Red: Gameforge wird Publisher des Top-Down-Sci-Fi-Roguelite von Whiteboard Games

Schnelle brutale Kämpfe fordern die Reflexe der Spieler // Der dichromatische Stil sorgt für eine einzigartige Ästhetik // I See Red erscheint noch 2022

Karlsruhe, 19. Juli 2022 | Gameforge, führender Publisher beliebter MMOs wie AION, OGame, NosTale und Swords of Legends Online, gibt heute die Zusammenarbeit mit dem Indie-Studio Whiteboard Games aus Argentinien bekannt. Der Karlsruher Publisher unterstützt das junge Team bei der Veröffentlichung ihres Erstlingswerks: dem Top-Down-Sci-Fi-Roguelite I See Red. Der Titel soll noch 2022… mehr