Gameforge Pressebereich

Auf dieser Seite haben wir sämtliches Pressematerial zu Gameforge und unseren Spielen für Sie zusammengestellt.

Hier geht es direkt zu

Login für Journalisten
Pressemeldungen
Pressematerialien
Ansprechpartner
Pressestimmen

Presseanmeldung

Unsere Assets zu den Spielen sind ein Service für Journalisten. Wenn Sie gerne einen Zugang hätten und von der Firma Gameforge Pressemeldungen bekommen möchten, füllen Sie bitte die unten stehenden Felder aus.

Jetzt registrieren

Bereits registriert?

Pressemeldungen

Anzeigen


November 23, 2022

Die Gameforge AG beteiligt ihre Mitarbeiter mit Sonderzahlung am Unternehmenserfolg

Karlsruher Games-Anbieter zahlt allen Angestellten mit dem Novembergehalt 3000 Euro Sonderprämie

Karlsruhe, 23. November 2022  | Der Karlsruher Spieleanbieter Gameforge (OGame, Metin2) hat heute angekündigt, all seinen festangestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit dem Novembergehalt 3.000 Euro Sonderbonus auszuzahlen. Gameforge blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr und möchte die Mitarbeiter auf diese Weise am Erfolg beteiligen und zugleich… mehr

November 15, 2022

Publisher Gameforge kündigt die baldige Veröffentlichung von AION Classic in Europa an

Spieler können nach Atreia zurückkehren und erneut die Anfänge des weltbekannten MMOs erleben // AION Classic geht Anfang 2023 in Europa live // Classic-Server starten bei Update 2.0

Karlsruhe, 15. November 2022 – Heute hat Gameforge, führender westlicher Publisher beliebter MMOs wie AION, NosTale, OGame und Metin2, die in Kürze anstehende Veröffentlichung von AION Classic für PC in Europa angekündigt. Anfang 2023 können Spieler erneut den Krieg zwischen den Elyos und den Asmodiern erleben und die anhaltende… mehr

Oktober 24, 2022

I See Red feiert heute seinen Release auf dem PC

I See Red erscheint heute via Steam und Epic Games Store für PC zu einem Preis von 9,99 € // Konsolenversion folgt zu einem späteren Zeitpunkt // Demo jetzt kostenlos spielbar

Buenos Aires, Argentinien, 24. Oktober 2022 – Gameforge, führender Publisher beliebter MMOs wie AION, OGame und Swords of Legends Online, und das Entwicklerstudio Whiteboard Games feiern heute die Veröffentlichung ihres düsteren Sci-Fi-Roguelites mit Top-Down-Perspektive I See Red für PC. Eine Konsolen-Version ist für die nahe Zukunft geplant. Der brandneue Release Trailer zu I See Red In… mehr

Oktober 4, 2022

OGame Mobile ist jetzt verfügbar – jederzeit und überall den Kosmos erkunden!

Gameforge zelebriert mit OGame Mobile für iOS und Android sowie der kürzlich veröffentlichten Erweiterung „Lebensformen” den 20. Jahrestag des ersten Gameforge-Spiels von Gameforge, das am 3. Oktober 2002 veröffentlicht wurde.

This document is available in the following languages: Français, Deutsch, Português, Italiano, Polski, Español, Türkçe, Čeština, Magyar, Română   Karlsruhe (4. Oktober 2022) – Gameforge, Publisher von beliebten Spielen wie AION, NosTale, Metin2, Trigon: Space Story und Swords of Legends Online, gibt mit Freude bekannt, dass das hauseigene Weltraum-Strategie-MMO OGame, das… mehr

August 1, 2022

Gameforge erneut als „Attraktiver Arbeitgeber” zertifiziert

Karlsruher Game-Publisher als Great Place To Work® ausgezeichnet / Sehr gute Work-Life-Balance durch hybrides Arbeitsmodell / Teamgeist überdurchschnittlich hoch

Karlsruhe, 1. August 2022 | Die Gameforge AG ist von Great Place to Work® erneut als «Attraktiver Arbeitgeber» zertifiziert worden. Die Auszeichnung steht für eine glaubwürdige und faire Führung sowie die aktive Förderung aller Mitarbeitenden. Eine sehr gute Work-Life-Balance, ein starker Teamgeist und ein diverses… mehr

Juli 19, 2022

I See Red: Gameforge wird Publisher des Top-Down-Sci-Fi-Roguelite von Whiteboard Games

Schnelle brutale Kämpfe fordern die Reflexe der Spieler // Der dichromatische Stil sorgt für eine einzigartige Ästhetik // I See Red erscheint noch 2022

Karlsruhe, 19. Juli 2022 | Gameforge, führender Publisher beliebter MMOs wie AION, OGame, NosTale und Swords of Legends Online, gibt heute die Zusammenarbeit mit dem Indie-Studio Whiteboard Games aus Argentinien bekannt. Der Karlsruher Publisher unterstützt das junge Team bei der Veröffentlichung ihres Erstlingswerks: dem Top-Down-Sci-Fi-Roguelite I See Red. Der Titel soll noch 2022… mehr

Juli 11, 2022

Gameforge feiert das 20. Jubiläum von OGame mit dem heutigen Release der Lebensformen-Erweiterung

Erobere den Kosmos in der riesigen neuen Erweiterung und freue dich auf den anstehenden Mobile-Launch

Launch-Trailer:https://www.youtube.com/watch?v=9gdSGdiL198&feature=youtu.be Pressemappe: https://uberstrategist.link/OGame-Lifeforms-PressKit   Karlsruhe (21. Juni 2022) – Gameforge, Publisher von beliebten Spielen wie AION, NosTale, Metin2, Trigon: Space Story und Swords of Legends Online, gibt heute mit Freude die Veröffentlichung der bisher größten Erweiterung für das hauseigene Weltraum-Strategie-MMO OGame bekannt, das Spieler schon… mehr

April 28, 2022

Das rogue-like Strategiespiel Trigon: Space Story ist ab heute für PC verfügbar

Auf die Spieler wartet eine Galaxie voller Herausforderungen, strategischer Kämpfe und schwieriger Entscheidungen

Karlsruhe 28. April 2022 | Gameforge, führender Publisher beliebter MMOs wie AION, Metin2, OGame, NosTale und Swords of Legends Online feiert heute den Release von Trigon: Space Story. Das von FTL inspirierte rogue-like Singleplayer-Strategiespiel, ab sofort für Windows-PCs, macOS und Linux verfügbar. Sämtliche Versionen von Trigon: Space Story sind ab heute, dem 28. April,… mehr

April 26, 2022

Das Weltraum-MMO OGame erhält eine riesige Erweiterung und ist bald auch als App verfügbar

Der von Gameforge entwickelte Strategie-MMO-Klassiker feiert dieses Jahr 20. Jubiläum. // Die neue Erweiterung „Lebensformen“ bietet viele neue Möglichkeiten und Strategien auf dem Weg zur galaktischen Vorherrschaft. // Das Spiel ist bald auch auf mobilen Endgeräten verfügbar.

Karlsruhe (26. April 2022) – Gameforge, Publisher von beliebten Spielen wie AION, NosTale, Metin2, Trigon: Space Story und Swords of Legends Online, gibt mit Freude bekannt, dass für das hauseigene Weltraum-Strategie-MMO OGame, das Spieler schon lange begeistert, in diesem Jahr die bisher größte Erweiterung erscheint. Mit der Erweiterung Lebensformen werden… mehr

April 12, 2022

Gameforge gründet ein neues internes Spiele-Entwicklungsstudio

Die neue Sparte wird neue Genres, Technologien und Spielarten für die Karlsruher Onlinegames-Schmiede Gameforge erforschen.

Karlsruhe, 12. April 2022 – Der Onlinespiele-Publisher Gameforge hat angekündigt, ein neues internes Spiele-Entwicklungsstudio am Hauptsitz in Karlsruhe zu gründen. Das Unternehmen hat Dennis Schulz, einen ehemaligen Lead Product Manager, zum Head of Studio ernannt, der direkt an den Chief Product Officer des Unternehmens, Tomislav Perkovic, berichten wird.… mehr

Presse abmelden

Wenn Sie sich von unserem Presseverteiler abmelden möchten, schreiben Sie uns bitte eine kurze Nachricht an pr@gameforge.com.

Ihre Ansprechpartner

Anzeigen


Pressestimmen


2018

„Alles in allem war meine Zeit mit SoulWorker eine der schönsten Erfahrungen, die ich mit dieser Art von Spiel gemacht habe.“

Ed Orr, MMORPG.com

2017

„Eines der weltweit #erfolgreichstenUnternehmen im Bereich #FreeToPlayOnlineGames kommt aus #BaWü. @Gameforge“

Landesmarketing Baden-Württemberg, Twitter

„Dropzone macht vieles richtig und kann insbesondere durch einen tollen Mix überzeugen. Das Spiel kann sogar gegen die ganz Großen anstinken, was nicht gerade leicht ist. Wertung: 4/5“

"Dropzone", GeekWhisper

2016

„Flottes Strategiespiel mit viel Tiefe“

"Nur noch 15 Minuten", Marek Orzechowski über Dropzone, Gameswelt

„Dropzone von den Rise-of-Nations-Machern hat das Potenzial, zum Hearthstone für Echtzeitstragen zu werden: supersimple Regeln, ultrakurze Partien, aber dennoch viel Spieltiefe und vor allem viel Dramatik“

"Dropzone - PvP-Geheimtipp für Echtzeitstrategen", Heiko Klinge, GameStar

„Tatsächlich habe ich in 15 Minuten PvP-Echtzeitstrategie selten so viele spannende und coole Momente erlebt wie bei meiner E3-Probepartie mit Dropzone.“

"Dropzone - PvP-Geheimtipp für Echtzeitstrategen", Heiko Klinge, GameStar

2014

„HEX befindet sich schon seit 3 Jahren in Entwicklung und ist seit diesem Jahr in der Closed Beta. Was man zu sehen bekommt sind coole Kartendesigns, eine ansprechende Welt und eine schöne Spieloberfläche. Sammelkartenspiel-Fans dürfen sich auf den Titel wirklich freuen. Denn was uns an der gamescom gezeigt wurde, macht richtig Bock auf mehr!“

„HEX - das neue digitale TCG“, gamescom Preview zu HEX: Shards of Fate, Games.ch

„Orcs Must Die Unchained war fast schon ein kleiner Überraschungshit für uns. Die teambasierte Mischung aus MOBA und Tower Defense macht irrsinnig Spaß und bietet, zumindest nach unserer Einschätzung, ausreichend Tiefgang um über mehrere hundert Runden zu unterhalten und immer noch dem Anreiz zu bieten neue Strategie zu suchen. [...] Ersteindruck: Sehr gut“

„Preview: Orcs Must Die: Unchained“, YouGame.at

„Auch wenn sich Orcs Must Die! Unchained noch in der Closed-Beta befindet und noch nicht allzu viele Spielinhalte vorhanden sind, macht es doch tatsächlich schon ordentlich Spaß. Außerdem sind viele neue Inhalte für die kommenden Wochen und Monate geplant, sodass bis zum Release noch einiges kommen wird. Wir sind auf jeden Fall überzeugt und können die Open-Beta gar nicht erst erwarten!“

“GamesCom 2014: Orcs Must Die! Unchained”, HardBloxx.de

„Orcs Must Die! Unchained hat den Charme seiner Vorgänger: Eine bunte Spielwelt, witzige Charaktere und jede Menge Möglichkeiten, Grünhäute zu quälen. Das klappt auch super in einem MOBA und gemeinsam macht es gleich noch mehr Spaß, Orks zu schnetzeln, Trolle aufzuspießen oder Ogern auf den Latz zu geben. Wir haben uns auf der gamescom wacker geschlagen und dabei Blut geleckt: Es werden eindeutig noch viele Grünhäute unter uns zu leiden haben.“

„Orcs Must Die! Unchained angespielt: Kein Herz für Grünhäute”, games.de

„Orks müssen sterben, aber dieses Spiel wird leben! [...] Ersteindruck: Sehr gut“

"Gesprengte Ketten", Frank Fischer, Gamona.de, 15.07.2014 (Ersteindruck zu Orcs must Die! Unchained)

„Das Spielt überzeugt mit einer schönen Grafik. Außerdem sind die abwechlungsreichen Mods und Maps wirklich gut für ein Wochenden mit euren Freunden und Clanmates.“

Evonity-gaming.de über S.K.I.L.L. - Special Force 2

2013

„Publisher Gameforge hat mit der Free2Play-Umstellung alles richtig gemacht und Arborea neues Leben eingehaucht.“

Buffed 05-06/2013 (TERA Nachtest)

„Neben sonstigen Endgame-Aktivitäten – dem Arena-PvP und Gildenkämpfen - sorgt der Kampf um die politische Macht in Tera für Langzeitmotivation. Das Politik-System bringt eine Dynamik in die Community des Heimat-Servers, die anderen Genre-Vertretern oft fehlt.“

Buffed 05-06/2013 (TERA Nachtest)

„Der Nexus ist ein Beispiel für gelungenes und anspruchsvolles Gruppen-Entertainment. Die Nexus-Events laden bereits seit August 2012 zum vereinten Monsterklatschen ein.“

Buffed 05-06/2013 (TERA Nachtest)

„Tera ist Free2Play und lockt mit schicker Grafik, coolem Kampfsystem und fairem Item-Shop.“

Buffed 05-06/2013 (TERA Nachtest)

2012

„Aion gehört nach wie vor zu den hübschesten Online-Rollenspielen auf dem Markt.“

Buffed 03-04/2012 (AION Review)

„Wertung: 9 von 10“

Buffed 03-04/2012 (AION Review)

„Eines der schönsten MMOs.“

Buffed 03-04/2012 (AION Review)

„Aion macht sowohl im Solo-als auch im Gruppenspiel großen Spaß und sieht dabei auch noch verdammt gut aus.“

Buffed 03-04/2012 (AION Review)

2011

„Online ist die Zukunft. [...]Gameforge erkannte das bereits vor Jahren. Europas größte Onlinespielehersteller adaptierten früh die sogenannte Free-to-Play-Spielekultur aus Asien.“

Andrea Rungg, FTD

„Bezaubernd charmant präsentiert sich Wizard 101 und ist damit für Spieler aller Altersgruppen geeignet.“

Thomas Stuchlik, Spieletipps.de

2010

„Als Erwachsener sollten Sie aber schon damit rechnen, schief angeguckt zu werden, wenn Sie Elsword in der Büro-Mittagspause anwerfen. Kann aber auch passieren, dass sich Ihre Kollegen als heimliche Mitspieler entpuppen und gerne mitmachen. Denn mit mehreren Spielern macht’s Laune im Quadrat! “

Martin Deppe, GameStar.de

„Zu den erfolgreichsten deutschen Anbietern von Onlinegames gehört die Karlsruher Gameforge AG.“

Kurt Sagatz, Zeit.de

„Unter den kostenlosen Browserspielen kann man Gilde 1400 ohne Wenn und Aber als Perle bezeichnen.“

Alexander Bohnsack, SFT

„[...]die in Karlsruhe beheimatete Firma Gameforge steigerte in den letzten fünf Jahren ihren Umsatz um über 6000 Prozent. Mittlerweile arbeiten bei den Süddeutschen mehr als 400 Menschen an Entwicklung, Betrieb, Marketing und Support der Browser-Games.“

Stephan Freundorfer, Spiegel Online

„Den Erfahrungsschatz der Fans will die Industrie heben, zumal sie seit Jahren unter Nachwuchssorgen leidet. Universitäten, Fachhochschulen und private Ausbilder liefern noch zu wenige Absolventen, um die Nachfrage der Firmen zu bedienen. Auf der Gamescom soll ein “Job & Karriere”-Forum beide Seiten zusammenbringen. [...] Allein Gameforge, das in Karlsruhe sitzt, will bis Ende des Jahres 100 Stellen besetzen.“

Achim Fehrenbach, Zeit.de

2009

„“Gameforge versucht erst gar nicht, den Nutzern die Gratis-Mentalität auszutreiben. Ihre Spiele gibt es gleich kostenlos, ein Computer mit Draht ins Internet genügt. Kleine Beträge werden erst fällig, wenn sich virtuelle Piraten oder Raumfahrer ein größeres Schiff oder dickere Kanonen gönnen.” Christopf Kerkmann, Rundschau Online

„“Der Browsergames-Anbieter erweitert sein Stipendien-Programm auf die Games Academy aus. Bereits seit einigen Jahren fördert Gameforge talentierte Studenten der SRH Hochschulen in Heidelberg.” Redaktion, MakingGames.de

„“Einer der ganz Großen hierzulande ist Gameforge.”, Anja Dilk, Computerwoche

„“[...] die Games aus Karlsruhe hingegen kosten nur so viel, wie der Spieler will. Sie sind also immer ihren Preis wert. Die Folge: Gameforge wächst [...].” Tim Rittmann, GEE

„“Jahr für Jahr werden auf dem World Economic Forum innovative Technologie-Unternehmen als “Technology Pioneers” ausgezeichnet. Unter den 34 jetzt gekürten Firmen befinden sich zwei deutsche: MorphoSys aus München und Gameforge aus Karlsruhe. Die 2003 gegründete Softwarefirma Gameforge ermöglicht attraktive Online-Spiele mit vielen Teilnehmern. In der globalisierten Welt gibt es einen Trend zu spielerischer Interaktion.” Norbert Lossau, Welt am Sonntag

„“AirRivals überzeugt durch eine tolle 3D-Grafik, gelungenen Musikinterfaces und viel Spielspaß, sowie einer unglaublichen Vielfalt an Tuningmöglichkeiten für Ihren Gear.” Redaktion, Chip.de

„“Dass nicht jedes Browser-Spiel öde aussieht, beweist auch „Ikariam“ von Gameforge. Es bietet für diese Kategorie eine besonders schöne Grafik und überzeugt mit einfacher Einarbeitung und umfangreicher Hilfefunktion.” Redaktion, Computer-Bild“

„“4Story gehört glücklicherweise zu den besten Free-2-Play Spielen und [...] macht eine Menge Spaß” Nils Freitag, Spieletipps.de“

2008

„“Den jährlichen Umsatz mit virtuellen Waren in Onlinespielen, virtuellen Welten und Sozialen Netzwerken beziffern jüngste Schätzungen auf 1,5 Milliarden Dollar – 2007 gingen Analysten noch von Werten zwischen einer halben und einer Milliarde Dollar aus. Das wohl erfolgreichste deutsche Beispiel für diesen Trend ist Gameforge.” Kerstin Bund, Zeit.de

„“Allmählich geht Gameforge im deutschen Spielemarkt aus der Deckung: Der mittlerweile in Bezug auf die Finanzstärke wohl größte deutsche Entwickler und Publisher von Computerspielen hat bislang zurückhaltend im Markt operiert. Nun steigen die Karlsruher beim Berliner Publisher Frogster Interactive ein.” Peter Steinlechner, Golem.de

„“[...] Das Karlsruher Unternehmen ist Marktführer im Geschäft mit browserbasierten Online-Spielen.” Oliver Klempert, Welt am Sonntag

2006

„“Der Markt der Browserspiele befindet sich in einem rasanten Wandel: Branchen-Schwergewichte wie die Firmen Gameforge [...] steuern einen deutlichen Wachstumskurs.” Peter Schmitz, c’t